Die Moore im Oberen Hotzenwald
Weitläufiges, bedrohtes Netz von nationaler Bedeutung. Ein Restitutionsprogramm von NABU und Schwarzwaldverein.


Das Buch kann online bestellt werden: zum Bestell-Formular >>
Die Moore im Oberen Hotzenwald
Weitläufiges, bedrohtes Netz von nationaler Bedeutung
Ein Restitutionsprogramm von NABU und Schwarzwaldverein

Naturschutz am südlichen Oberrhein, Band 7.1, 128 Seiten, 193 Abbildungen, Vierfarbendruck

Verfasser: Karl Westermann, Dieter Knoch, Elisabeth Westermann, Gerhard Geis
Herausgeber: Fachschaft für Ornithologie zusammen mit dem NABU – Landesverband Baden-Württemberg und dem Schwarzwaldverein

Trotz gesetzlicher Vorgaben und der Bedeutung der Moore im Oberen Hotzenwald besteht für deren Restitution noch großer Handlungsbedarf. NABU und Schwarzwaldverein präsentieren daher ein umfassendes Moorschutz-Programm. Einführende Kapitel beschreiben Moore allgemein, Moorstrukturen und Vegetation im Oberen Hotzenwald, Nutzung und Kultivierung dieser Moore und die bisherige Bilanz des staatlichen Moorschutzes. Das Programm umfasst neben allgemeinen Sachverhalten und Grundsätzen sowie Angaben zu Flora und Fauna die Darstellung von 54 kleinen Mooren auf einer Grundfläche von etwa 60 km² und wesentliche Elemente ihrer Restitution.
Preis: 8.- ¤, gegebenenfalls zuzüglich 5.60 ¤ Porto und Verpackung.

Bezug:

- Hanspeter Zimmermann, Danziger Straße 22, D-79426 Buggingen
(Bitte verwenden Sie das Online Bestell-Formular)

- oder bei den Veranstaltungen der Fachschaft für Ornithologie (Vortragsprogramm)

FOSOR.de Design und CMS by Felix Schuler
© 2007 FOSOR, Alle Rechte vorbehalten.
Diese Seite ist optimiert für
Firefox 2
Optimiert für eine Auflösung von 1024x786px
Impressum || AGB || Datenschutz